Institut für sexologische Körperarbeit

Body Electric Event

Body Electric ist ein Konzept für eine Event-Reihe, die sich von Veranstaltung zu Veranstaltung verändern kann. Body Electric meint den "elektrischen" Leib, der sich selber wahrnimmt und feiert. Hier ist jede Form der Körperwahrnehmung durch verschiedenste achtsame Aktivitäten denkbar, wie z.B. durch Tanzen, Yoga, Atmen, Meditieren, Massagen, Eigenlieberituale, Sexualität, Bewegungsspiele ... Das Event ist Alkohol und Drogenfrei!!!

Veranstaltungsort: Wird jeweils bekannt gegeben.

Das etwas andere Event! Eine Mischung aus Ritual und Tanzparty für Singles und Paare.
(Auf Geschlechterparität wird geachtet, max. 40 Teilnehmer_innen, die Veranstaltung ist Alkohol-, Drogen- und Rauchfrei)


Einlass: 10.40 Uhr
Beginn: 11.00 Uhr
Ende: ca. 22.00 - 23.00 Uhr


Die einzelnen, teilweise parallel laufenden, Programmpunkte werden hier mit und mit veröffentlicht! Teilnehmer_innen können sich herzlich gerne an der Gestaltung beteiligen, indem Sie etwas als Teilnehmer_in für Teilnehmer_innen anbieten (z.B. Yogastunde, Anleitung Tantramassage, Tanz... ...und eigene Kreationen). Seid einfach kreativ und gestaltet Euch Euer Event!


Bitte Mitbringen : Bequeme Kleidung (auch zum Wechsel bzw. Ablegen :-), gerne auch sexy Kleidung), denn es wird viel getanzt, Lunghi (Sarong, Wickeltuch), Laken oder großes Badetuch, Handtuch, Massageöl, Body-Massager, "Spielzeuge", Federn, Felle, persönliche Gegenstände (zum "Nest" bauen). Jede Person bringt etwas zu Essen für sein Picknick mit Mittagessen + Abendessen, gerne auch Kuchen).

Kosten: Frauen 25 €, Männer 45 €, Paare 50 €

Nächste Termine: unbekannt

Anmeldungen per Mail an info@sexological-bodywork.com.


 


Raum-Zeitplan
im kompakten Überblick

09:40 Einlass zur privaten und kostenfreien Filmvorführung
10:00 Filmvorführung „Der kleine Tod“
12:00 Mittagsbuffet gegenüber im Restaurant „Ginkgo“

13:10 Einlass 1. Body Electric Event
13:30 Türe zu! Beginn Body Electric Event
14:00 5 Rhythmen tanzen

15:00 Türe auf!
15:15 Türe zu!
15:20 Three Circles Heart Ritual (Eigenlieberitual, nackt!)
16:20 Pause mit Seminarraum-Picknick

17:00 Trance Dance naked (nackt! und mit Augenbinde)
17:45 weitertanzen (im geschützten Raum bis 18:45)
18:45 Türe auf!

19:30 Türe zu!
19:30 Nacktkuschelparty
23:00 Ende der Anleitung. Ab da Freestylekuscheln.
Ende offen.