Institut für sexologische Körperarbeit

Vulva Connection/Scrotum Connection

Die beschützende Genital Meditation

Workshop für maximal 10 Teilnehmer_innen (paarweise Anmeldung empfohlen, FM, FF, MM)

In diesem 3-stündigen Workshop wird erfahren, dass genitale Berührung nicht zwangsläufig zur Erregung führen muss bzw. übergriffig ist. Ziel ist die totale Entspannung im ganzen Körper durch die Verbindung zur Vulva (hier äußere Venuslippen, Vulva-Connection) oder zum Skrotum (Hodensack, Scrotum-Connection).

Nächster Termin: unbekannt. Anmeldungen per Mail an info@sexological-bodywork.com.